Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Website sowie unsere Kunden und Partner über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns und durch von uns beauftragte Unternehmen informieren.

Für die Verarbeitung von EKG-Daten gilt darüber hinaus die gesonderte “Patienten- und Datenschutzinformation EKG-Daten“. Diese können Sie unter der Rubrik “Datenschutzerklärung für das Gerät” hier abrufbar.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Deshalb behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Zentrale Vorschrift ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese definiert nicht nur die Anforderungen an den Schutz der Daten, sondern auch Begriffe wie “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”. Wie genau die DSGVO die Begriffe definiert, können Sie hier genau nachlesen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Und schließlich gibt es immer wieder neue Anforderungen. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, jederzeit die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, insbesondere, soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir ggf. auch diese Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzhinweise.

Menü